» Schwimmverein Erlangen und Schwimmabteilung der Sportgemeinschaft Siemens

 

SVE - Schwimmverein Erlangen                                     SGS - Sportgemeinschaft Siemens Schwimmabteilung

 

Schwimmverein Erlangen – Sportgemeinschaft Siemens Schwimmabteilung

in der SSG 81 Erlangen

 

Schwimmverein Erlangen e.V. (SVE)

Struktur

Der Schwimmverein Erlangen e.V. (SVE) ist Mitglied in der SSG 81 Erlangen, dem Bayerischen Schwimmverband (BSV) und dem Deutschen Schwimmverband (DSV), sowie dem Bayerischen Behindertensportverband (BVS). Den Namen wird man so in den Ergebnislisten meistens nicht finden, da die Sportler unter dem Namen der Startgemeinschaft SSG 81 Erlangen starten.

Geschichte

Der 1973 gegründete Verein war der erste eigenständige Schwimmverein in Erlangen. Bis zum Gründungszeitpunkt gab es in Erlangen nur die Schwimmabteilung der Sportgemeinschaft Siemens (SGS), die aber nur Mitarbeitern der Firma Siemens offen stand. Damit es auch einen Schwimmverein für „Jedermann“ in Erlangen gibt, wurde der Schwimmverein ins Leben gerufen; er war aber von Anfang an als „SpinOff“ und öffentlicher Teil der Schwimmabteilung der Sportgemeinschaft Siemens gedacht.

Mitglied in der SSG 81 Erlangen seit 1981 (Gründungsmitglied).

Bekannte Athleten

1978 - Hanni Löser und Charlotte Thiel werden Senioren-Weltmeisterinnen in Toronto

2000 - Erste Olympia-Teilnahme von Hannah Stockbauer (SVE) in Sydney

2019 - Am 19.01.2019 wird Josia Topf vom Schwimmverein Erlangen zum "Erlanger Sportler des Jahres 2018" gewählt aufgrund seiner Leistungen bei bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften für paralympische Schwimmer in Remscheid,

wo er einen Weltrekord in seiner Startklasse über 50 Meter Schmetterling (00:56,17) aufgestellt hat.

2020 - Josia Topf erhält den Bayerischen Sportpreis 2020 in der Kategorie "Bester Nachwuchssportler", die Laudatio hält die Weltklasse-Schwimmerin Britta Steffen.




Sportgemeinschaft Siemens Schwimmabteilung - SGS Schwimmen e.V.

Geschichte

Die Schwimmabteilung der SG Siemens Erlangen ist eine der ältesten Abteilungen in der Sportgemeinschaft. Sie ist seit 1981 Mitglied in der SSG 81 Erlangen, gemeinsam mit dem Schwimmverein Erlangen. Ziel ist es, die Menschen in Erlangen von klein auf an das Element "Wasser" heranzuführen und Ihnen eine Grundlagenausbildung im Schwimmen zu geben.
Vom Seepferdchen bis hin zum Olympiateilnehmer reicht der Weg der aktiven und ehemaligen Mitglieder.

Bekannte Aktive

Berühmteste Mitglieder waren z.B. die Weltmeisterin und Olympiateilnehmerin Hannah Stockbauer sowie die Olympiateilnehmer und Zwillinge Bengt Zikarsky und Björn Zikarsky.






Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite...




 




 
Sie sind der  286470. Besucher auf unserer Internetseite. Momentan befinden sich Gäste hier.
Diese Seite wurde zuletzt geändert am  28.10.2020